Take a Breath

Take a Breath

Es liegt in unserer Verantwortung, die globalen Initiativen zu unterstützen, die es Ihnen erlauben, ganz selbstverständlich tief durchzuatmen – Take A Breath! Unsere Mission bei der „Take A Breath“-Kampagne besteht darin, Interesse zu wecken, Informationen bereitzustellen und das Bewusstsein über die Luftverschmutzung in Innenräumen und im Außenbereich zu stärken.

Lesen Sie mehr

ISO

  

ISO

Die ISO ist eine unabhängige, nicht-behördliche internationale Organisation, die insgesamt 163 nationale Standardkörperschaften unter ihrem Dach beherbergt. Durch ihre Mitglieder bringt sie Experten zusammen, die ihr Wissen teilen und ehrenamtlich konsensbasierte, marktrelevante internationale Standards entwickeln, die Innovationen unterstützen und Lösungen für weltweite Herausforderungen bereitstellen.

Lesen Sie mehr

 

Camfil heißt den neuen ISO-Standard 16890 willkommen

Die Internationale Organisation für Normung (ISO) hat diese Woche einen richtungsweisenden Standard für die Luftfiltrationsbranche veröffentlicht. ISO16890 definiert Testverfahren und ein Klassifizierungssystem für Luftfilter, die in allgemeinen Belüftungsausrüstungen verwendet werden. Dieser neue Standard bietet erstmalig die Möglichkeit für eine globale Harmonisierung, da er zum Ziel hat, zwei bereits bestehende lokale Standards zu ersetzen; ASHRAE 52.2 dominiert in den Vereinigten Staaten von Amerika und EN779:2012 in Europa. Beide Standards haben gleichzeitig in Asien und dem Nahen Osten Bestand.

Es gibt wichtige Unterschiede zwischen dem ISO-Standard 16890 und den bestehenden Standards.

  • In vielerlei Hinsicht sind die neuen Testverfahren anspruchsvoller als die der bestehenden Standards. Dies führt zu einer höheren Filterleistung, verbesserter Innenraumluftqualität (IAQ) und einem größeren Schutz der menschlichen Gesundheit.
  • Die neuen Testverfahren haben einen engeren Bezug zur Filterleistung in der realen Welt.
  • Das Klassifizierungssystem bezieht sich auf die Filterleistung bei drei verschiedenen Partikelgrößen.
  • Wichtig ist, dass die kleinste Partikelfraktion der drei – die sogenannte PM1 – die sehr feinen Partikel, die am ehesten dafür bekannt sind, sehr schädlich für die menschliche Gesundheit zu sein, am besten repräsentiert.

Als weltweiter Marktführer in der Luftfilterbranche unterstützt Camfil in vollem Umfang die Einführung des neuen Standards. Es ist eindeutig, dass die Implementierung von ISO16890 für Planer, Käufer und Nutzer von Luftfiltern eindeutige Vorteile bietet.

Für weiterführende Beratung zu den Vorteilen des neuen Standards und zur Filterauswahl gemäß dem neuen Standard kontaktieren Sie bitte Ihre Camfil-Niederlassung.

  

Iso 16890 & Camfil

  

Kontakt

Kontaktieren Sie uns einfach

Kontaktdetails
KEEP UPDATED!

Abonnieren Sie den Camfil Newsletter

userNames: