Sperreffekt

Kleine, leichte Partikel folgen dem Luftstrom um die Filterfaser. Wenn das Zentrum des Partikels dem Luftstrom folgt, der näher an die Faser kommt als der Radius des jeweiligen Partikels, wird der Partikel abgefangen und sich an der Faser festhalten.
Der Sperreffekt ist unabhängig von der Geschwindigkeit des Luftstroms und steigt mit wachsender Partikelgröße, abnehmendem Faserdurchmesser und abnehmendem Abstand zwischen den Fasern.
Um einen guten Sperreffekt zu erzielen, muss ein Filtermedium somit eine große Anzahl feiner Fasern enthalten, die für gewöhnlich denselben Durchmesser haben wie die aufzufangenden Partikel.

Sperreffekt

Kontakt

Kontaktieren Sie uns einfach

Kontaktdetails
KEEP UPDATED!

Abonnieren Sie den Camfil Newsletter